zurück

Nahversorgung in Fußach

Leben und Gemeinschaft im Zentrum neu Gestalten.

Dass unsere Nahversorgung im Zentrum verbesserungswürdig ist, da sind wir uns alle einig. Unser Team von „Gemeinsam für Fußach“ hat eine Vision .

Im Ortszentrum oder nahe am Ortszentrum einen namhaften Nahversorger zu etablieren. In diesem Geschäft sollten nicht nur Lebensmittel für den täglichen Gebrauch angeboten werden, sondern hier sollte es sich um ein Mehrzweckgebäude handeln mit Tageskaffee oder Bistro und Apotheke. Je mehr Angebote, desto attraktiver. Eine solche Einkaufsmöglichkeit würde möglicherweise auch andere Unternehmen anziehen. Dies sollte nicht nur die Nahversorgung gravierend verbessern, sondern auch eine Begegnungszone für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger werden. Selbstverständlich mit Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

Was hat Nahversorgung mit Lebensqualität zu tun?

Wenn man von der Nahversorgung in einer Gemeinde spricht hat das schon lange nichts mehr nur mit Einkaufen zu tun. Es geht um mehr. Immer wichtiger wird hier die soziale Komponente. In Fußach fehlen Treffpunkte und Kommunikationsräume, in denen das Miteinander gelebt werden kann. Eine Studie aus Bayern zeigt sogar, dass die Nahversorgung in direktem Zusammenhang mit Grundstücks- und Immobilienpreisen steht. Eine mangelnde Nahversorgung führt zu einer Schrumpfung der Ortskerne, das wirkt sich direkt auf die Attraktivität einer Gemeinde aus. Eine gute Nahversorgung mit all ihren Komponenten dient also nicht nur der Sicherung der persönlichen Lebensqualität, sie sichert auch die Preise für Grund und Boden.