zurück

Betreutes Wohnen in Fußach

Alt werden in Fußach.

Seit Jahren ist betreutes Wohnen ein Anliegen der immer älter werdenden Menschen. Die Struktur und Situation der Familien hat sich in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert und wird sich in der Zukunft weiter verändern.

Auch in Fußach wird dies in den nächsten Jahren zu einem wichtigen Thema. Die politischen Gremien der Gemeinde sind hier gefordert, Vorsorge zu treffen. Idealerweise sollte diese Einrichtung immer im Zentrum situiert werden, da die Nähe zum gewohnten Umfeld (Nahversorgung, Arzt, Schule, Kirche …) wichtige soziale Kontakte garantiert. Das Schlimmste für den Menschen ist die Vereinsamung, wenn die Kontakte aus gesundheitlichen Gründen und fehlender Mobilität immer weniger werden.

Im Pflegekonzept Rheindelta, das seit einigen Jahren vorliegt, ist vorgesehen, dass Fußach die Möglichkeit dafür schaffen sollte. Die ersten Schritte (Grundstücksicherung, Überlegungen dazu ….) sollten dringend jetzt schon in die Wege geleitet werden.